Profil

Warum ich, warum DG Media
und warum nicht irgendjemand anderes?

Daniel Gimmer (Foto Tobias Fröhner)Ich bin am 14. September 1984 im schönen Schwabenländle in Göppingen geboren. Nach meiner 13-jährigen Schulausbildung und dem Erlangen der Allgemeinen Hochschulreife begann ich mein Studium an der Universität in Stuttgart – Mathematik, Physik und Sport auf Lehramt – um in die Fußstapfen meines Vaters zu treten. Oft ist der einfache Weg aber nicht zwangsläufig der beste.

Nach 4 mehr oder weniger von Erfolg geprägten Semestern, Zivildienst und einem Jahr Jobben in Sanitäts- und Bauunternehmen habe ich für mich genug Erfahrungen gesammelt, um zu wissen, wie ich mir meine Zukunft nicht vorstelle. Die Eingebung kam mit der Überlegung, wie ich die letzten Jahre eigentlich meinen Unterhalt finanziert habe um nicht vollständig von den eigenen Eltern abhängig zu sein. Kreativität, Werbung, Marketing – da liegen meine Stärken, da will ich anknüpfen.

Seit 2008 arbeite ich nun bei der Druckerei Frey und der angeschlossenen Werbeagentur Pulswerk in Göppingen als Mediengestalter und Berater im Print- und Digitalbereich sowie als Fotograf, habe dort meine Ausbildung absolviert und bin seit 2011 fest angestellt. Seit 2012 verwirkliche ich zusätzlich ein kleines Stück Lebensziel: DG Media.

Mittlerweile verstehe ich mich nicht nur als Einzelunternehmer sondern auch als Knotenpunkt eines Netzwerks, welches ich mir in den letzten Jahren erarbeitet habe. Dies ist auch der Grund, warum DG Media immer als "wir" und nicht als "ich" kommuniziert wird. Man kann nicht alles können, aber man kann mit Menschen zusammen arbeiten, die die gleichen Anforderungen an Qualität und Engagement haben, wie man selbst.

Aber kommen wir nochmal auf die Einstiegsfrage zurück:

Warum ich, warum DG Media
und warum nicht irgendjemand anderes?

Die Flut von sogenannten "Marketingagenturen" hat den Markt mittlerweile mehr als übersättigt. Jeder, der eine Kamera sein eigen nennt, hält sich für einen Fotograf. Jeder, der sich Photoshop heruntergeladen hat, hält sich für einen Designer. Dabei darf man eine Sache nicht vergessen: Kein Programm und keine Technik, sei sie noch so ausgeklügelt und noch so komplex, ersetzt den kreativen Kopf und das Know-How dahinter.

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und stehe zu 100% hinter dem was ich tue. Engagement, Überzeugung und Perfektion ist meine Philosophie, die sich auf Fachwissen, Erfahrung und Marktnähe als solide und wichtige Pfeiler stützt. Diese Parameter sind die ständigen Begleiter in meinem Workflow, von der Beratung über das Design bis hin zur Produktion – deshalb ich, deshalb DG Media!

sign
Daniel Gimmer